OnPage Optimierung für besseres Google Ranking und SEO | HAUSVERSTAND.at für Unternehmen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Nähere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Der HAUSVERSTAND Leitfaden

Wie konvertieren Sie Online Besucher zu Offline Kunden? 

So ticken Ihre Kunden!

Erfahren Sie mehr zur Online - Offline Konvertierung

Jeder der ein Geschäftslokal betreibt kennt das Problem - wie bekomme ich Internetbesucher in mein Geschäft? Was Sie in 5 Minuten wissen werden:

  • Details zu den häufigsten Kundenmotiven
  • welche Rahmenbedinungen zur Konvertierung gibt es
  • wie schaffe ich am besten diese Rahmenbedingungen
Tausende begeisterte Menschen besuchen täglich HAUSVE

„Ich freue mich Ihnen heute einige Tipps zur Online - Offline Konvertierung geben zu dürfen!

Dazu habe ich Erkenntnisse und Empfehlungen verschiedenster Quellen wie Google zusammengetragen.

Hilft Ihnen dieser Artikel? Dann freue ich mich über Ihre Empfehlung!“

Dagmar Stockinger, BSc
Online Marktanalytikerin

Lokale Verbraucher möchten in einem nahegelegenen Geschäft einkaufen.

Ist Ihr Unternehmen für die lokale Suche optimiert und sind Sie auf den relevanten Apps sichtbar?

72% der Verbraucher, die nach lokalen Unternehmen suchen, besuchen Geschäfte im Umkreis von acht Kilometern.

Quelle: Wordstream

Kunden suchen zuerst online nach Unternehmen in ihrer Umgebung.

Welches Ranking belegen Sie bei den Online-Suchergebnissen?

65% der Verbraucher recherchieren online, bevor sie ein Geschäft betreten.

Quelle: Retail Dive

Mobile Kunden sind in der Regel zum sofortigen Kauf bereit.

Sind Ihre Online-Einträge mobil-optimiert?

50% der Verbraucher, die auf ihrem Smartphone eine lokale Suche durchführen, besuchen danach innerhalb eines Tages ein Geschäft – und 18% der Suchanfragen führen innerhalb eines Tages zu einem Einkauf.

Quelle: Google

Ein fehlender Online-Eintrag ist eine verpasste Chance.

Haben Sie alle Ihre Einträge gemacht?

1 von 3 lokalen Unternehmen haben immer noch kein Profil bei Google My Business (GMB) beantragt.

Quelle: Hartzer/Starks

Im “Local 3-Pack” von Google zu erscheinen ist entscheidend, um mobile Verbraucher für sich zu gewinnen.

Tauchen Sie in dieser exklusiven Liste auf? 

44% der Konsumenten klicken auf das Local 3-Pack.

8% klicken auf „mehr Orte“.

29% klicken auf organische Suchergebnisse.

19% klicken auf bezahlte Anzeigen in den Suchergebnissen.

Quelle:Moz

Sprachsuche ist im Kommen!

Sind Ihre Online-Einträge hierfür bereit?

Jede fünfte mobile Suche ist bereits eine Sprachsuche.

Quelle: Google

Folgende Fragen sollten Sie sich stellen:

Ist Ihr Unternehmen für die lokale Suche optimiert und sind Sie auf den relevanten Apps sichtbar?

Welches Ranking belegen Sie bei den Online-Suchergebnissen?

Sind Ihre Online-Einträge mobil-optimiert?

Haben Sie alle Ihre Einträge gemacht?

Tauchen Sie in dieser exklusiven Liste auf? 

Sind Ihre Online-Einträge für Sprachsuche bereit?